Gabelbissen #66 – Kräuterkunde: Bärlauch

BärlauchDer Bärlauch, eines der ersten kulinarischen Frühlingsboten. Bald ist es wieder soweit und es kann gepflückt werden! Der ideale Zeitpunkt um von Zwergy mit Hintergrundwissen und Tipps eingestimmt zu werden. Sie erzählt worauf man beim Pflücken acht geben sollte oder wie man Bärlauch überhaupt richtig pflückt. Doch auch andere bärlauchige Themen werden behandelt. Wusstet ihr zum Beispiel woher der Bärlauch seinen Namen hat? Bevor es in der Folge jedoch mit dem grünen Thema los geht, erzählt uns Robert, in Form eines Audiokommentars, eine kleine Anekdote zur Folge 65 und gibt auch noch einen kulinarischen Tipp oben drauf. :) Wenn auch ihr gerne mal solch ein Kommentar schicken wollt, könnt ihr mir jeder Zeit eine Audiodatei schicken und ich baue sie in einer der nächsten Folgen ein. Nun aber viel Spaß mit der neuen Folge!

Weiterlesen

Gabelbissen #65 – Blunzn

BlunzngröstlHeute gibt es eine Folge, die ich noch vor einem halben Jahr nicht gemacht hätte. In der 65 werde ich euch die Blunzn näher vorstellen. Wir werden uns gemeinsam ansehen woraus sie genau besteht. Warum sich einmal im Jahr in Frankreich treffen und ihr Blunzn mitbringen werde ich euch auch verraten. Natürlich werfen wir auch einen historischen Blick auf diese Spezialität und werden schnell merken wie … ok jetzt möchte ich an dieser Stelle nicht mehr verraten. :) Ok eines dann doch noch, ein Rezept wird es natürlich auch geben. :) Nun aber viel Spaß mit der neuen Folge des Gabelbissen Podcast!

Weiterlesen

Gabelbissen #64 – Punschkrapferl

PunschkrapferlSehr auffällig stehen sie zwischen vielen anderen süßen Köstlichkeiten beim Konditor, die Punschkrapferl. Durch ihre stark rosa farbene Glasur stechen sie immer hervor und wollen die potentiellen Kunden verführen. Als bekennender Fan des Punschkrapferls werde ich dann durchaus mal etwas schwach und gönne mir so ein edles Teil. Doch woraus besteht denn solch ein Punschkrapfen? Hat diese Süßspeise irgend etwas mit dem klassischen Faschingskrapfen gemeinsam? Diese und noch ein paar andere Fragen klären wir in der aktuellen Folge des Podcast. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anhören!

Weiterlesen

Tweezer testet den Aladdin Perfect Cup Tea Infuser

DSC_1616Ich glaube ich habe es weder in einer Podcastfolge noch im Blog erwähnt, ich bin ein leidenschaftlicher Teetrinker. Bevor ich zum Beispiel im Büro den Genüssen eines herrlichen doppelten Mokkas hingebe, wird erst ein Grüner, ein Weißer oder ein Olong Tee getrunken. Da ich hier durchaus gute Qualität schätze, kaufe ich meine Tees immer offen im speziellen Fachhandel in Wien. Früher habe ich immer kleine Wegwerfteebeutel verwendet, dass bei einem mehrfach Aufguss jedoch nicht so optisch ansprechend war. Dazu kam noch, dass ich teilweise auf Besprechungen muss und da kühlt so ein Tee doch gerne einmal aus. Per Zufall habe ich dann eine Folge über Tee im Savoir Vivre Podcast gehört, in der Bastian “Schlingel” Wölfle über einen speziellen Teebecher berichtet hat, der bei ihm das Problem mit dem Mehrfachaufguss gelöst hat. Weihnachten stand vor der Tür und ja da hab ich doch einfach mal einen Brief an das gute alte Christkind geschrieben. Tja und es hat meine Wünsche erhört und mir einen Aladdin Perfect Cup Tea Infuser gebracht. Und genau deswegen möchte ich euch heute “mein” Modell nach etlichen ausgiebigen Tests vorstellen. Doch bevor ich das tue, trink ich erst einmal einen kräftigen Schluck und ihr dürft in der Zwischenzeit den alt bekannten Link klicken.

Weiterlesen

Gabelbissen #63 – Gruß aus der Küche: Nuri Aufstrich

Fisch NuriEigentlich wollte ich euch heute mit euch “einbrennte Hund” kochen, doch leider musste mir die Technik einen Strich durch die Rechnung machen. Darum musste ich rasch ein neues Thema finden. Nach einigem Hin und Her ist mir dann der (oder doch das?) gute alte Fisch Nuri eingefallen. Zunächst erzähle ich euch ein wenig über das typisch österreichische Produkt, dass bei genauerer Betrachtung dann doch nicht so österreichisch ist ;) und danach “entführe” ich euch in meine Küche und wir machen gemeinsam einen einfachen aber sehr feinen Nuri Aufstrich. Sollte die Audioqualität im Küchenbereich noch nicht so perfekt klingen, möge man es mir verziehen. Ich bin noch am tüfteln um ein gutes Setup in der Küche zu finden. :) Auf jeden Fall wünsche ich euch viel Spaß mit der aktuellen Folge!

Weiterlesen