Gabelbissen #108 – Mangalitza Schwein

Mangalitza Schwein mit FerkelDas Mangalitza Schwein, quasi das Kobe Rind unter den europäischen Schweinerassen. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf Europas älteste Schweinerasse. Schauen wir woher das Tierchen stammt, wie es gezüchtet wird und warum es so besonders ist. Auch ein Rezept wird es geben, diesmal machen wir ein herrliches Bratl mit Bier und Erdäpfel. Natürlich könnt ihr dieses Rezept auch mit jeder anderen Art von Mangalitza nachkochen. Ich wünsche viel Spaß beim Anhören!

Weiterlesen

der endgültige Abschluss eines Kapitels – Teil 2

Gabelbissen LogoVor einiger Zeit habe ich euch darüber informiert, dass ich meine Aktivitäten als Blogger gänzlich einstelle. Mal abgesehen von Rezepten die Marille und/oder ich eventuell mal posten werden, kommen in Zukunft keine reinen Blogbeiträge. Ich habe die Website nun bereinigt und sämtliche alte Blogeinträge entfernt!

Wer dennoch gerne in alten Beiträgen stöbern möchte, kann diese gerne im Gabelbissen – das Archiv tun. Wer es gerne selber in die Adressezeile eingeben möchte: http://archiv.gabelbissen.at

Gabelbissen #107 – Gruß aus der Küche: Vegediner Gulasch ala #stipoküpo

Vegediner GulaschHeute gegrüße ich euch wieder einmal aus meiner Küche, doch ist es heute vom Rezept her etwas anders als sonst üblich. Heute wird nicht nach genauem Rezept gekocht, sondern nach dem was ich mir von einem anderen Podcast gemerkt habe. Das Ganze läuft unter der Aktion #stipoküpo, die Daniel Herr von und zu Brombeerfalter ins Leben gerufen hat. Im heutigen Gabelbissen präsentiere ich euch eine vegane Variante des Szegediner Gulasch. Das Rezept gibt es heute mal nicht so detailliert wie immer, damit der Gedanke der Aktion schön am Leben erhalten wird. :) Ich wünsche viel Spaß bei dieser Folge!

Wenn ihr euch ebenfalls beteiligen wollt, postet doch bitte in den Shownotes den Link zu eurer Podcast-Episode!

Weiterlesen

Gabelbissen #106 – Topfen(knöderl)

TopfenknöderlIn der heutigen Folge darf ich euch wieder einmal zur süßen Küche von Österreich verführen! Ich lade euch ein mit mir gemeinsam den Topfen genauer unter die Lupe zu nehmen. Woher kommt er? Welche unterschiedlichen Varianten gibt es? Danach werfen wir einen Blick auf die Topfenknöderl und widmen uns voll und ganz dem Rezept. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anhören!

Weiterlesen

Gabelbissen #105 – Katzengschroa

KatzengschroaAlles Gute im neuen Jahr! Starten wir 2016 mit einem, leider in Vergessenheit geratenen, Klassiker der oberösterreichischen Küche, dem Katzengschroa. Ich erzähle euch, wie gewohnt, über die Entstehung des Gerichts und erkläre wie es zu diesem doch eigenwilligen Namen kommt. Was haben Katzen mit Essen zu tun? Sie werden doch nicht … ok so viel sei verraten, nein sie werden nicht. :) Neben dem Rezept gibt es auch noch ein wenig Warenkunde. Ich wünsch viel Spaß beim Anhören!

Weiterlesen